Badeurlaub in Kolumbien

Tag 1 und 2
Ankunft in Santa Marta via Bogotá, die Flugreise dauert 90 Minuten. In Santa Marta besuchen Sie das historische Zentrum und die Quinta, wo der Befreier Simon Bolivar starb. Wunderschöne
Sonnenuntergänge in der Bucht, direkt am Meer. Unterkunft in einen malerischen Boutique-Hotel und typische Küche der kolumbianischen Karibik.

Tag 3
Auf dem Landweg fahren Sie zu einen der schönsten Nationalpark, dem Tayrona Nationalpark. Entdecken Sie die unberührten Strände von La Piscinita, Cinto und Playa Crista, neben der einzigen Sierra Nevada direkt am Meer

Tag 4
Transfer auf dem Landweg nach Palomino, 1 Stunde 30 Minuten. Ein ganzer Ruhetag abseits der Zivilisation in einfachen, aber gemütlichen Bungalows direkt am Meer. Erleben Sie das Brauchtum der angestammten Wayuu-Kultur.

Tag 5
Transfer nach Cabo de la Vela auf dem Landweg, 3 Stunden und 30 Minuten. Unberührte Strände mit Sanddünen.

Tag 6
Rückkehr nach Santa Marta auf dem Landweg.

Zusätzliches Reiseziel:
Archipel von San Andrés, Providencia und Santa Catalina.
Lernen Sie die Kultur der Einwohner von San Andres kennen, die sich in der exquisiten Küche mit Meeresfrüchten und den Rhythmen von Reggae und Calypso widerspiegelt.

Besuchen Sie die besten Strände der Insel Providencia, eine kleine Halbinsel 20 Minuten von San Andres entfernt, wo sich das drittgrößte Barriereriff der Welt befindet.