Musikalische Tour in Kolumbien

Tag 1
Machen Sie eine musikalische Tour durch Bogotá und besuchen Sie Akademien, Live-Musik-Bars und Aufnahmestudios.

Tag 2
Überfahrt nach Chiquinquirá. Die Fahrt auf der Strasse dauert ungefähr 3 Stunden und führt durch einzigartige Landschaften. Lernen Sie die Kultur hinter dem Triple kennen, ein kreolisches Instrument, das ausschließlich handwerklich in Chiquinquirá hergestellt wird. Das Triple ist der Schlüssel für gute Musik wie Bambuco und Torbellino ist.

Tag 3
Rückkehr nach Bogota über Land und Flug nach Medellin. Besichtigen Sie die Stadt,welche von der Unesco zur kreativen Stadt der Musik erklärt wurde. Machen Sie eine Tangotour durch das Zentrum und treffen Sie die Straßensänger. Besuchen Sie die Comuna 13 und hören Sie Hip-Hop und Rap von lokalen Künstlern.

Tag 4
Flug nach Cali. Besichtigen Sie die Salsa-Hauptstadt der Welt, besuchen Sie den Jairo Varela Platz und besuchen Sie eine der besten Salsa-Schulen, Swing Latino, um mehr über ihre Geschichte, ihre Errungenschaften und den Cali-Tanzstil zu erfahren.

Tag 5
Schauen Sie zu, wie die Cali-Tänzer ausgebildet werden, und besuchen Sie Delirio, eine originelle Show, die auf der populären Kultur von Cali basiert.

Tag 6
Am nächsten Tag besuchen Gary Domínguez, Leiter des Treffpunkts für Musikliebhaber und Sammler, die Casa Latina, wo Sie einen Salsa-Rundgang genießen können, der Sie auf eine musikalische Reise durch die Geschichte dieses Rhythmus begleitet. Am Abend besuchen Sie El Habanero und Zaperoco, zwei Bars, die die Kultur und Seele der Stadt repräsentieren.

Tag 7
Flug nach Cartagena. Besuchen Sie den Rey de Rocha, um eine einzigartige Erfahrung in Picos de Champeta zu erleben. Besuchen Sie die Akkordeon-Duelle auf der Plaza de Bolívar.

Tag 8
Überfahrt auf dem Landweg nach San Basilio de Palenque. Die Fahrt durch die kolumbianische Landschaft dauert 90 Minuten. Machen Sie eine Tour, um die Palenque-Kultur, den Klang der kreolischen Chopeta und der Batata Dynastie kennenzulernen Rückfahrt zurück nach Cartagena.

Tag 9
Überfahrt auf dem Landweg nach San Jacinto, Bolivar, ca. 2 Stunden. Besuchen Sie die Stadt, die als Wiege der Cumbia und des Criollo-Dudelsacks gilt. Das ist ein Instrument von Kolumbiens. Stellen Sie einen Dudelsack mit traditionellen Materialien her, treffen Sie die Gruppe der Dudelsackspieler und lernen Sie die Cumbia von den Meistern. Rückkehr auf dem Landweg nach Cartagena.

Tag 10
Transfer auf dem Landweg nach Barranquilla, ca. 2 Stunden und 15 Minuten. Besuchen Sie das Museo del Caribe und anschließend die Casa del Carnaval. Am Nachmittag erfahren sie viel zur zur Stiftung Pies Descalzos von Shakira und anschließend eine der emblematischen Live-Shows der Stadt, wie das Cachao.