Surfer und ihr Gästehaus

Aus der Zeitung habe ich von einer Rückkehrerin aus Kolumbien gelesen. Sie lebt nun wieder in der Schweiz, ist eine begeisterte Surferin, konnte ihren Hobby frönen. Dafür hatte sie hart arbeiten müssen, von 6-22 Uhr, ein paar Pausen für das Meer und genügend Zeit für die Kinderbetreuung blieben dennoch.

Die Zeit in Kolumbien beschreibt wunderbar ein Artikel, den ich auf Pinterest gefunden habe. Vielleicht erkennen Sie das Hotel wieder oder sind dort schon mal gewesen, da freut uns ihre Rückmeldung. Auch, falls Sie noch was ergänzen möchten.

Artikel über Surfer und ihr Hostel in Kolumbien

Ein ehemaliger Berufskollege von ihr hat in der Nachbarschaft ein Boutique Hotel gegründet. Das Hotel ist oft ausgebucht. Wegen der Pandemie hat der Besitzer eine Stelle in der Schweiz angenommen. Wo er wohl lieber lebt? Den Artikel hat er uns zur Verfügung gestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.